Flüchtlingshilfe in Wandlitz

Runder Tisch Willkommen

23.5.14: Polonaise tanzen gegen Hass!

Am Freitag, 23. Mai, ging es in Wandlitz wieder eineinhalb Stunden (10.30 Uhr – 12 Uhr) bunt, fröhlich und ziemlich laut gegen braun und rechts und ebenfalls ziemlich laut. Der „Runde Tisch Willkommen“ hat bereits eine gewisse Routine entwickelt, wenn mal wieder eine Versammlung der NPD angemeldet ist. Diesmal lag der Ort des Geschehens vor dem Wandlitzer Rathaus. Auf der einen Seite standen fünf Vertreter der NPD, ihnen gegenüber vor der neuen Wandlitzer Bibliothek rund 80 Wandlitzerinnen und Wandlitzer, Ortsvorsteher, Gemeindevertreter Rathausmitarbeiter, Vertreter der Fraktionen, Bürgermeisterin Jana Radant, Silvia Ulonska vom Landkreis, einige Flüchtlinge aus dem Übergangswohnheim und und und.
Auch ein paar Jugendliche vom Wandlitzer Gymnasium gesellten sich spontan dazu. Sie hatten nach einer Klausur eine Freistunde am Wandlitzsee verbracht und den Lärm vom Rathaus her gehört. Sofort fiel der Entschluss, auf die Pause zu verzichten, und stattdessen ein Zeichen gegen rechts zu setzen. Mit „Bunt, bunt, bunt sind alle meine Kleider“, „We shall overcome“, gemeinsam angestimmt, und Polonaisen zeigten die Wandlitzer einmal mehr, dass in ihrer Gemeinde kein Platz für rechtes Gedankengut ist.


Advertisements

Über oberhof

Respect! Empower! Include!

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Mai 24, 2014 von in Presseartikel und getaggt mit , , , , .
%d Bloggern gefällt das: