Flüchtlingshilfe in Wandlitz

Runder Tisch Willkommen

Herz in der Hand – Flüchtlinge mittendrin beim Wandlitzer Strandbadfest

Strahlender Sonnenschein und sommerliche Temperaturen begleiteten eine ganz besondere Premiere am 12. September 2015: Zum ersten Mal waren Flüchtlinge aus Wandlitz und Groß Schönebeck gemeinsam mit freiwilligen Helfern vom Runden Tisch Willkommen mit eigenen Ständen mittendrin beim traditionellen Wandlitzer Strandbadfest.

03_IMG_4465

Orientalische, afrikanische und auch tschetschenische Köche und Bäcker hatten im Übergangswohnheim in der Bernauer Chaussee und in ihren Wohnungen schon tags zuvor damit begonnen, eine Vielzahl köstlicher Speisen zuzubereiten. Den ganzen Samstagnachmittag umringten Besucher des Festes ihre großen duftenden Töpfe und Pfannen und ließen sich Spezialitäten wie geschmortes Lamm mit Gemüse, Couscous, Hummus, Babaganoush oder süße Nachspeisen servieren.

12004677_885505938193160_7309365301777510557_n

Mit diesen kostenlosen leckeren Angeboten bedankten sich unsere Flüchtlinge für Spendenbereitschaft und freundliche Aufnahme bei den Einheimischen.

20150912_153701

Und beim Genießen der Speisen kam man dann auch ganz zwanglos in Kontakt.

07_Strandbadfest_mit_Fluechtlingen_2015_015Den vielen Fragen von Einwohnern zu Fluchtgründen, Aufenthaltsdauer, Integrationsmöglichkeiten, aber auch mancher Sorge angesichts immer größerer Flüchtlingsströme stellten sich am Infostand des Runden Tisches Willkommen Aktivisten aus Wandlitz und Groß Schönebeck sowie schon gut Deutsch sprechende Migranten.
Zudem bewirkte unsere Beteiligung am Strandbadfest erste sportliche Kontakte zwischen den Volleyballern von „Zwietracht Wandlitz“ und unseren Flüchtlingen. Mit dem Verein wurde nach dem ersten Wettkampf über drei Spielsätze gegen eine afghanisch-syrische Flüchtlingsauswahl vereinbart, dass interessierte Flüchtlinge demnächst ein erstes Probetraining beim Verein absolvieren können.

Volleyball Strandbadfest 12.09.2015_2

Gleiches konnte für einen talentierten syrischen Flüchtling, der in seiner Heimat in einem „1. Liga-Verein“ aus Deir-Ez-Zor gespielt hatte, mit dem Wandlitzer Fußballverein „Einheit“ vereinbart werden.

Wir vom Runden Tisch Willkommen sagen allen, die dabei waren, ein ganz dickes DANKESCHÖN.

Für so viel Tatkraft, offene Arme und Herzen, lächelnde Gesichter.

20150912_163006

Und last but not least für die stolze Summe von 315 Euro in unserer Spendenbüchse, die wir für unsere ehrenamtliche Arbeit dringend benötigen.

Text: Waltraud Heinze
Fotos: E. Schulte-Kuhnt, P. Hofmann, J. Wilbrandt, M. Oberhof

Advertisements

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am September 20, 2015 von in Uncategorized.
%d Bloggern gefällt das: