Flüchtlingshilfe in Wandlitz

Runder Tisch Willkommen

Vier Projekte zum Mitmachen

Fahrradwerkstatt im Heim sucht Mitmacher/innen und Radler/innen für Fahrradtouren.
fahrrad-000112222Werkzeug wurde schon gekauft. Nun soll die Fahrradwerkstatt im Übergangswohnheims wieder reaktiviert werden. Wer macht mit bei der vorerst notwendigen Entrümplungsaktion und bei den Reparatur-Terminen? Die werden in der Regel auf einen Spätnachmittag-Termin in der Woche fallen. Und wer schon mal über Fahrradtouren mit Heimbewohnern am Wochenende (bevorzugt der einkaufsfreie Sonntag) nachgedacht hat, sollte vielleicht erst einmal den Kontakt zu Interessenten über die Fahrradwerkstatt suchen. Man wird feststellen: Radler verstehen sich auch ohne Fremdsprachenkenntnisse.

Geflüchteten Familien oder allein erziehenden Muttis mit Kleinkindern helfen.
kindersittingWir haben nicht nur junge männliche Migranten, sondern inzwischen wieder Betreuungsbedarf für junge Familien oder Muttis mit Kindern aus Syrien, Afghanistan und Eritrea. Allerdings wird die sprachliche Verständigung in den ersten Monaten sicher schwierig. Wer möchte es versuchen, in die Familienbetreuung einzusteigen? Den Zeitaufwand bestimmt der/die Helfer/in selbst. Auch ein reiner Wochenendkontakt oder die Teilung der Betreuung unter mehreren Helfer/innen wäre möglich. Fragen dazu und zu den Migranten, um die es geht, beantworten wir gern.

Eilt! Männliche Betreuer für den sonntäglichen Fußballnachmittag mit Flüchtlingen gesucht.
Fussball
Wer kann regelmäßig oder zu abgestimmten Terminen an Sonntagen die „Aufsicht“ beim Fußball-Training der Flüchtlinge zwischen 14 und 17 Uhr in der Sporthalle bzw. auf dem Spielfeld der Grundschule Wandlitz übernehmen. Man kann selbst mitspielen, muss aber nicht. Fremdsprachenkenntnisse sind nicht erforderlich!

Werden Sie ehrenamtliche Deutsch-Lehrer/in für eine Gruppe oder Sprachpate/in für einzelne Migranten.
Die schönste Belohnung für das Engagement in diesem Bereich ist der Lernerfolg. Allein 30 Migranten aus Wandlitz und Basdorf haben im März 2016 die Prüfung für die erste Sprachstufe A1 bestanden! Wir brauchen aber noch mehr Sprachhelfer/innen und ehrenamtliche Lehrkräfte. Man muss kein gelernter Lehrer sein. Wir geben jedem ausreichend Starthilfe, der sich hier eine oder zwei Stunden oder gern auch mehr pro Woche engagieren möchte.

Bitte mitmachen bzw. weitersagen! Mitmach-Meldungen bitte an willkommeninwandlitz@t-online.de. Wir leiten die Infos dann an die jeweils Verantwortlichen des RT weiter.

Advertisements

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am April 15, 2016 von in Uncategorized.
%d Bloggern gefällt das: